Landyfelgen fürs Modellauto

21. Januar 2009 - Abgelegt unter: vermischtes

Für wahre Landyfreunde, oder solche, für die der Geldbeutel nur für ein fernsteuerbares Modell reicht, gibt es nun auch landytypische Felgen fürs Modellauto:

Landrover RC Felgen

…weiterlesen



Aus für den Defender in Europa ab 2013

12. Dezember 2008 - Abgelegt unter: Land Rover Fahrzeuge,vermischtes

Gerade bei Spiegel Online gelesen: Die geplante Umweltschutzrichtlinie der EU wird Land Rover schwer zu schaffen machen – ab 2015 sollen alle Neuwagen, die einen CO2-Ausstoss von mehr als 120 Gramm pro Kilometer verursachen mit hohen Strafen belegt werden. Für den Defender bedeutet diese Regelung wohl das Aus, da umweltfreundlichere Motoren anscheinend nicht in die Karosserie passen. Auch die verschärften Regelungen zur Sicherheit im Straßenverkehr sind wohl nicht in Einklang mit dem Defender zu bringen.

…weiterlesen



Bremsbeläge hinten gewechselt

19. Mai 2008 - Abgelegt unter: Selbstschrauben

Nachdem letztes Jahr bereits der vordere Bremssattel instand gesetzt wurde (Bremsscheibe & Bremsbeläge neu) waren gestern nun die hinteren Bremsen dran. Ganz so schlimm wie vorne sah es nicht aus: Die Bremsscheiben sind noch in Ordnung und auch die Bremsbeläge waren nicht bis zum Eisen runtergefahren.

…weiterlesen



Motorwarnlampe und Leistungsverlust

17. April 2008 - Abgelegt unter: Selbstschrauben

Land Rover Defender 110 td5 MotorwarnleuchteEine Geschichte, die mich schon seit einigen Monaten begleitet: In unregelmäßigen Abständen ruckelt der Motor, die Motorwarnleuchte geht an und der Motor geht in den „Sicherheitsmodus“, bringt also keine Leistung mehr – sprich im ersten Gang ist noch ein langsames Rollen möglich, mehr aber nicht.
Wie kann’s auch anders sein, die Lampe leuchtet immer dann, wenn es gerade gar nicht passt: Auf Autobahnen und am Besten noch mitten in Baustellen. Glücklicherweise genügte es in der Vergangenheit immer, den Motor kurz aus und wieder an zu machen und die Lampe blieb dann aus und der Motor verhielt sich wieder normal.

…weiterlesen



Kupplungsgeberzylinder getauscht

14. April 2008 - Abgelegt unter: Selbstschrauben

Es hat sich ja über Wochen angedeutet: Der Kupplungsgeberzylinder macht Schlapp. Seit Anfang des Jahres tröpfelt die Hydraulikflüssigkeit vom Kupplungspedal was ein eindeutiges Zeichen dafür ist, daß die Dichtung im Kupplungsgeberzylinder undicht ist. Da ich keine Lust hatte bei winterlichen Temperaturen stundenlang am Landy zu schrauben habe ich gehofft das der Zylinder möglichst lang durchhält und zwischendurch immer mal wieder DOT-4 nachgefüllt.

Gut drei Monate ging’s gut und am Freitag abend war dann endgültig Schluss: Mitten in Berlin versagte die Kupplung dann komplett den Dienst – Schalten war nicht mehr möglich. Mir hat’s eine Geburtstagsfeier versaut und der Landy durfte huckepack mit dem ADAC-Abschleppwagen nach Hause.

…weiterlesen



Land Rover wird indisch

28. März 2008 - Abgelegt unter: vermischtes

So, nach den Gerüchten der letzten Monate ist es nun amtlich: Ford verkauft die Marken Land Rover und Jaguar an den indischen Konzern Tata Motors. Der Kaufpreis ist mit 2,3 Mrd. Dollar (1,5 Mrd. Euro) stattlich aber wohl nur die Hälfte von dem was Ford damals für die beiden Marken auf den Tisch gelegt hat.

…weiterlesen



Anlasser wie neu

3. Februar 2008 - Abgelegt unter: Selbstschrauben

Eine gute Woche hat der Anlasser nach der Reinigung noch mitgespielt, dann fingen die Probleme beim Starten des Motors wieder an. Das Reparaturkit hatte ich gleich letzten Sonntag bestellt, Dienstag wars im Briefkasten und so konnte ich diesem Samstag die Ersatzteile einbauen.

…weiterlesen



Anlasser Probleme

26. Januar 2008 - Abgelegt unter: Selbstschrauben

Nach 137.070 km Laufleistung macht nun der Anlasser Probleme. Wenn der Wagen über Nacht stand gabs morgens beim Startversuch meistens nur ein einfaches „Klack“ aus dem Motorraum. Beim zweiten oder dritten Versuch startete dann der Motor wie gewohnt. Nach einer kurzen Recherche war klar: Der Anlasser, genauer die Kontakte im Anlasser sind verschlissen. Eine Werkstatt würde jetzt hier wohl einfach den Anlasser austauschen, mir über 400 Euro in Rechnung stellen und der Landy würde wieder beim ersten Versuch starten. Aber glücklicherweise gibts auch Alternativen.
…weiterlesen



Gassi gehen mit dem Landy

13. Januar 2008 - Abgelegt unter: Touren

Die Tour ist nun auch schon gut einen Monat her: Zum Landrover-Stammtisch Brandenburg gehören auch immer wieder kleine Ausfahrten. Wir nennen das auch liebevoll „Gassi gehen“ oder auch einfach nur „Artgerechte Haltung eines Land Rovers“. Diesmal gings unter sachkundiger Führung circa 2 Stunden rund um Märkisch Wilmersdorf südlich von Ludwigsfelde.

…weiterlesen



Winterurlaub mit dem Defender im Erzgebirge

7. Januar 2008 - Abgelegt unter: Touren

Anfang des Jahres sind wir kurzentschlossen ins Erzgebirge gefahren. Nachdem die bekannteren Wintersportorte wie Oberwiesenthal wohl komplett ausgebucht waren haben wir uns für Seiffen entschieden.

Mit dem Defender im Erzgebirge

Wir hatten ja bereits bei der Abfahrt hier in Potsdam schon Schnee, aber im Erzgebirge war’s noch ein wenig mehr. Vor allem der starke Wind die ersten beiden Tage hat für ordentliche Schneeverwehungen gesorgt. Wir sind nicht stecken geblieben, einige andere Autofahrer mussten ihre Fahrzeuge schon mal mitten auf der Straße stehen lassen.

Was sich aber beim Bergeversuch gezeigt hat: Bergeösen vorne müssen noch an unseren Landy 😉

Ansonsten hatten wir viel Spaß im Schnee und auch im Sommer ist das Erzgebirge sicherlich mal einen Abstecher wert: Viele nette kleine Straßen und Feldwege.