Landytreffen: Kinder Roadbook-Tour

Am letzten Tag des Landytreffens haben wir noch vor der Abfahrt die Kinder-Tour gemacht. Was bedeutet das? Anstatt ziemlich genauer Karten wie für die anderen „Erwachsenen-Touren“ bekommen die Kids eine Schritt-für-Schritt Anweisung und nehmen auf dem Beifahrersitz platz und lotsen den Fahrer durch die Strecke. Klingt einfach? Von wegen! Wir mussten mehrmals umdrehen und für mich waren die Anweisungen teilweise unverständlich 😉 Aber mit Tristans Hilfe haben wir’s dann doch noch geschafft.

Auf der Kinder-Roadbooktour

Auch hier ging ein Grossteil der Tour über unbefestigte Wege:

Danach ging’s dann wieder nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.